Zurück

Angefangen hat es bei Nummer eins nach meinem Führerscheinerwerb

Mutters Golf 1 GLS, von 1980 , marsrot, 4 türig, 60 PS aus 1,2 Litern, in 2. Hand von 1981-1996

( Musterbild )

Es folgte ein Nissan Sunny 1,6 mit 75 PS, den ich in 2 Monaten knapp 10 tkm gefahren bin

und dann einen Riß im Motorblock hatte ( nein, nicht wegen meiner Fahrweise )

Musterbild, meiner hatte nur 2 Türen ( was ich als sportlicher empfinde )

gefolgt wurde er von einem

Alfa 33 1,7ie mit 107 PS aus 1.Hand vom

Alfa Händler. Gekauft mit 67 tkm, 1 Jahr gefahren bis

ca. 100 tkm, aber Änderungen an Fahrwerk, 9 x 16 Revolution Modern Line und

Sportauspuff wurden getätigt.(Musterbild )

Dann kam mein eigentlicher Traum, ein Golf 2 GTI 16 V Kat mit 129 PS

wurde aber nach Kauf direkt bei Oettinger auf 145 PS getunt,

habe bei 160 tkm den Motor komplett neu aufbauen lassen, einschl.

scharfen Nockenwellen, Kopfbearbeitung, pol. Ein- und Auslaßventilen,

neue Kolben, neu gehohnter Block etc, Einspritzung vom KR mit

verstellbarem Nockenwellenrad, Sintermetall Kupplung, H&R Gewindefahrwerk,

Schrick und Powersprint Auspuffanlage mit "kleinem Endrohr" und Fächerkrummer,

Sitze vom G60, schwarze Scheiben bis vorne, Blaukeil Scheibe, Hifi mit Videoplayer,

Alpine CVA 1000, Rockford Fosgate Punch Endstufen, JL 30er Subwoofer etc. Ursprünglich auf 8 und 9 x 14 BCW,

danach auf 8,5 x 15" umgeschüsselten Edition One BBS

Habe ich ca. 100 tkm gefahren

In den Umbaupausen habe ich einen Trabant gekauft in himmelblau

und einen T3 von meiner Firma, den wir ausgemustert hatten

 

 

 

Im Winter habe ich mir dann einen weißen Mini angeschafft, der wurde kurz danach gegen einen roten, getunten ersetzt und gegen einen BMW E30 325i 2-türer getauscht

  x 2

da mir das Winterauto mit den 170 PS so einen Spass gemacht hat, habe ich meinen Golf verkauft , den Winter BMW verkauft

und mir den hier zugelegt, einen 1989er 325i Cabrio mit Leder und 16" BBS RS001

 

 

Danach folgte ein BMW E34, ein 520i 24V

Dann kam ein Golf 2 G60 und ein Chevrolet G20

und 2 VW Derby waren "am Start", hier nur der "goldene"

Danach kam ein Golf 1 Cabrio

Baujahr 1990 als CLASSIC in dkl. blau, mit Leder und guter Ausstattung

Gewindefahrwerk, Steffan 14"

 

es folgte ein Golf 2 Umbau auf VR6

2,9 Liter mit Schrick Tuning vom Corrado mit Recaro Leder, Neulack, 15" OZ Felgen

parallel dazu einen Sparkäfer von 1972

 

 

 

danach ein Chevrolet Caprice Classic 5,7 V8

danach ein BMW 730i ( Sechszylinder )

 

 

 

 

danach ein Golf 3 GTI

 

bin zwischendurch an eine Rarität für 250 Euro gekommen. Ein 87er VW Golf 2 GTI 16V KR mit nur 114 tkm auf der Uhr

Auf dem Bild war er schon poliert, er stand 1 Jahr drauße unter einem Baum und war entsprechend schmutzig und verwittert

 

 

ein BMW 325i Coupe

danach kam ein Golf IV GTI

parallel hatte ich noch einen schönen VW T3 in braun als Caravelle Umbau und 1,9 Liter WBX Benziner

 

 

 

danach mein "Leberwurst" MX 5 NB von 1998 mit 34 tkm bei Kauf und 54 tkm bei Verkauf

 

 

 

es folgte ein VW T4 Multivan

 

 

 

 

es folgte ein Seat Ibiza TDI mit 131 PS

links vorher, rechts nacher

 

ein BMW Z3 2,8 folgte

 

 

 

 

 

 

es folgte der 2. Mazda MX 5, aber als 1,9er mit 145 PS und 13 tkm auf der Uhr

und dazu ein Westfalia Club Joker

 

 

danach kam ein Jubi Golf IV GTI mit  180 PS

 

 

 

es folgte ein Mercedes ML

es folgte ein BMW 330D Touring mit Vollausstattung

 

ein Mini Cooper S

 

es folgte ein VW Caddy Life

und ein Smart Passion Cabrio CDI

 

 

Golf III Vr6 3,0 mit Vollausstattung

7 er BMW E38

 

dann folgte ein VW Bus T4 Multivan für eine Woche

 

dann kam ein Passat 3BG TDI Variant dazu

 

 

es folgte wieder ein Smart CDI mit Tuning von Smart JW auf ca 60 PS und Vmax von 160 km/h

( bei 4 Liter Diesel auf 100 km )

da ich viel fuhr und noch mehr Platz für die Ofenmodelle brauchte, kam eine Autobahnrakete dazu

mehr Komfort ging nicht

 

 

dann wurde es Sommer und ein Golf IV Cabrio gesellte sich hinzu

 

danach sollte es eine vollausgestatte Rakete werden mit LPG Gas Antrieb

 

 

der Herbst und der Winter vergingen und im Frühjahr kam ein Golf 5

 

da er doch was zu langsam für meinen verwöhnten Gasfuß war, folgte wieder ein BMW E46

 

 

 

( es fehlt sicher der ein oder andere, den werde ich nachreichen )

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!